Adolphe Braun – ein europäisches Fotografie-Unternehmen im 19. Jahrhundert

6.10. bis 21.1. | Münchner Stadtmuseum  Barrierefreier Zugang

Di-So & Fei 10.00-18.00 Uhr

Der Franzose Adolphe Braun (1812-1877) zählt zu den erfolgreichsten Fotografen im Europa des 19. Jahrhunderts. Mit einer mehr als 300 Aufnahmen umfassenden Serie von Blumenstillleben gelang ihm 1855 auf der Pariser Weltausstellung der künstlerische Durchbruch. Von 1860 an fotografierte Braun mit seiner großformatigen Kamera die alpinen Landschaften und Städte der Schweiz, die gelegentlich von Gustave Courbet als Vorlagen für Gemälde verwendet wurden. Nicht nur in der französischen und deutschen Kunst von Claude Monet, Rosa Bonheur, Eugène Fromentin, Ernest Meissonier oder Anselm Feuerbach waren die Fotografien von Braun als Studien beliebt, auch die amerikanische Stilllebenmalerei von William Harnett verdankt dem Elsässer wesentliche Impulse. Neben fotografischen Stillleben, Tierstudien, Architektur- und Landschaftsdarstellungen konzentrierte sich Braun auf die Kunstreproduktion. Das Unternehmen Braun galt als führend in der präzisen Wiedergabe von Werken der Malerei, Skulptur und Grafik, wie Beispiele aus den bekanntesten europäischen Kunstmuseen in Paris, Wien, Florenz, London oder Dresden veranschaulichen. Die Tradition des Familienunternehmens wurde nach dem Tode von Adolphe Braun von dem Sohn Gaston Braun weitergeführt, der spektakuläre Fotokampagnen von Michelangelos Fresken in der Sixtinischen Kapelle im Vatikan sowie in Ägypten anläßlich der Eröffnung des Suez-Kanals 1869 realisierte. Ein Sonderkapitel stellt die Zusammenarbeit von Braun mit dem bayerischen Königshaus unter Ludwig II. für die Einrichtung der Königsschlösser Linderhof und Herrenchiemsee dar.

Münchner Stadtmuseum | St.-Jakobs-Platz 1 | 80331 München
Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV

Routenplaner

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten:











NOVEMBER 2017
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3



Besuchen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf Google+


Infopoint Museen


Newsletter
Was gibt´s Neues in der Münchner Veranstaltungslandschaft?
Lassen Sie sich aktuell über neue Konzerte, außergewöhnliche Ausstellungen und andere Highlights, sowie Gewinnspiele informieren.



Gewinnspiel
Gewinnspiel 'Cirque Éloize-Gewinnspiel'
Wir verlosen 5 x 2 Karten für den Cirque Éloize auf dem Tollwood Winterfestival

Zum Gewinnspiel 'Cirque Éloize-Gewinnspiel'



Monatsprogramm München
Jeden Monat pünkt- lich und bequem in Ihrem Briefkasten - das Offizielle Monatsprogramm München im Abonnement...

Weitere Informationen
Monatsprogramm München



Veranstaltung melden
Sie haben Ihre Veranstaltung nicht gefunden oder eine Veranstaltungs- empfehlung für uns?

Veranstaltung melden



Termine to go
Unterwegs und keine Idee für die nächsten Stunden?

Weitere Informationen
Mobil informiert


Partner
Tourismusamt München
Abendzeitung München
ZKV München



Mehr erfahren
Bitte warten...