• © Foto: C. Brecheis
© Foto: C. Brecheis

Austro-Pop lebt!

Wenn jubelnde Zuschauer von den Sitzen aufspringen und STS’ “Fürstenfeld” mitsingen, bei Ambros’ “Skifoan“ die Arme in den Himmel recken oder bei Fendrichs “Macho Macho” jede Zeile auswendig kennen, dann sind sie wohl gerade in einem der ausverkauften Konzerte von „I am from Austria“. In dieser mitreißenden Revue feiert der österreichische Pop sein fulminantes Comeback als eine große Party mit einer “Überdosis G’fühl”. Mit viel Humor, Spielfreude und Authentizität zünden die Musiker von “I am from Austria” ein Hitfeuerwerk auf der Bühne, das 50 Jahre lang international Geschichte geschrieben hat. Und einmal mehr zeigt, welche brillanten Songschreiber und Künstler der Austro-Pop in all den Jahren hervorgebracht hat. “Da bin i her, da gehör i hin! – I am from Austria!” Die so spaßtreibende wie berührende musikalische Reise führt durch das unerschöpfliche Hitrepertoire des Austro-Pops mit Klassikern wie “Großvater” von STS oder “Weilst a Herz hast wia a Bergwerk” von Rainhard Fendrich. In München zu sehen am 1.10. 2018 im Circus Krone Bau.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
Sending
Bewertung 5 (2 Bewertungen)
Von: | 2018-02-13T11:05:28+00:00 Feb 7, 2018|empfehlungen|