© Veranstalter

Weinviertler Gaumenkino

In der Tonhalle München treffen sich die Weinfreunde. Foto: © Regionales Weinkomitee Weinviertel / Thomas Kiewning

Weinviertel DAC lädt zur großen Jahrgangspräsentation

Am Donnerstag, den 1. März 2018 wird es besonders weinviertlerisch in München, denn es reisen knapp 70 Winzer aus dem größten österreichischen Weinanbaugebiet in die urbane Münchner TonHalle im Werksviertel an. Mit dabei sind über 300 Weine in erstklassiger Bandbreite, die großes Gaumenkino versprechen.

Was darf man erwarten? Weinviertel pur. Von leichten und leckeren Weißweinen über den regionstypischen, klassisch-trockenen Weinviertel DAC – der Grüne Veltliner mit dem Pfefferl – bis hin zur kräftigen Variante, der Weinviertel DAC Reserve. Aber es werden nicht nur große Weißweine in unterschiedlicher Stilistik ausgeschenkt, sondern auch facettenreiche Rotweine.

Mit StreetWineplan den Überblick behalten

Zeit zum genießen. Foto: © Regionales Weinkomitee Weinviertel / Ole Bader

Wer Starthilfe benötigt, kann mit einem übersichtlichen StreetWineplan die Winzer und deren Weine ganz leicht auf eigene Faust erkunden. Als Grundlage dienen verschiedene Touren wie „Grün, Grüner, Weinviertel DAC“ oder „Rotes Herz“, die aus dem Plan gewählt werden können. Dieser kann am Eingang mitgenommen werden, einfach die gewünschte Tour auswählen und direkt mit der Verkostung starten. So geht der Überblick bei über 300 Weinen bestimmt nicht verloren und großer Genuss ist garantiert.

Mit den geführten WineWalks die Winzer und Weine besser kennenlernen

Bei dieser Auswahl gilt es den Überblick zu behalten! Foto: © Regionales Weinkkomitee Weinviertel / Max Ostermeier

Wer hinter die Kulissen blicken und mehr über den Winzer erfahren möchte, meldet sich am besten bei einem der 14 WineWalks an. Zusammen mit den Weinexperten werden zu ausgewählten Themen unterschiedliche Winzer besucht. Hier gibt’s die Möglichkeit, neben dem berühmten Weinviertel DAC auch aromatische Sommerweine, Prickelndes zum Feiern oder kräftige Reserven und klassische Rotweine aus dem Weinviertel zu probieren.

Einlass für alle Weinfreunde ist ab 16 Uhr

Von 14 bis 16 Uhr ist die Präsentation ausschließlich für das geladene Fachpublikum geöffnet. Anschließend sind alle Weinfreunde zur Verkostung geladen, der Eintritt kostet 15 Euro an der Tageskasse. Im Vorverkauf über Culinarium Bavaricum nur 8 Euro.

Weinviertel DAC Jahrgangspräsentation:
Donnerstag, 1. März 2018
14 Uhr – 16 Uhr Fachpublikum
ab 16 Uhr – 20 Uhr alle Weinfreunde
Eintritt: 15 Euro Tageskasse, im Vorverkauf 8 Euro

TonHalle München
Atelierstraße / Zugang über Container Collective
81671 München

Alle Details zur Veranstaltung unter www.culinarium-bavaricum.de hier gibt´s noch mehr Tipps für Genießer in München.

Sending
Bewertung 4.6 (5 Bewertungen)
Von | 2018-02-16T14:11:46+00:00 Feb 12, 2018|