Eva Köhler und Jürgen Dorn © Catherina Hess / Süddeutsche Zeitung Photo

Klassisches steht auf dem Programm

Die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation

Klassische Musik steht hier im Fokus – bei der 1995 gegründeten gemeinnützigen „Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation“. Bundesweit veranstaltet sie für Jung und Alt mindestens ein klassisches Konzert pro Tag, manchmal sind es auch drei oder sogar fünf.

Ihr Gründer, Erich Fischer, widmet seitdem sein Leben der Stiftung, der er ein Drittel seines Vermögens schenkte. Insbesondere für ältere Mitmenschen wurden seit 1996 unter dem Motto „Musik am Nachmittag““ fast 8.000 klassische Live-Konzerte für weit über 750.000 begeisterte Zuhörer veranstaltet und finanziert.

„Musik für Schüler“ ist ein weiteres essentielles Projekt: 1999 vom Stifter initiiert, soll es Schüler mit klassischer Musik vertraut machen und sie zum Musizieren anregen. Im Zuge dessen wurden bis heute rund 1.250 Live-Konzerte, Workshops und Musikunterrichte organisiert, die mehr als 100.000 Kindern und Jugendlichen die Welt der Klassik ein Stück weit nähergebracht haben.

Bis 2009 hatte Heinrich Klug die Leitung des Projekts inne, seither wurde es unter der Regie von Johannes Erkes weitergeführt. Gefördert wird es sowohl auf privatwirtschaftlicher als auch auf staatlicher Ebene. Für die Konzerte werden professionelle Musiker engagiert, die mit ihrem Talent und ihrer positiven Einstellung tragend für diese so wichtige Initiative sind. Menschen jeden Alters bekommen hier die Möglichkeit, die Welt der klassischen Musik kennenzulernen und diese hautnah mitzuerleben.

Darüber hinaus setzt sich die Internationale Stiftung für sozialkritische Themen ein wie die Humanisierung des Strafrechts und des Strafvollzugs, die Gleichberechtigung von Mann und Frau sowie die Verbesserung der freien Meinungsäußerung.

Bis 2010 prägte Erich Fischer als alleiniger Vorstand die Stiftung und seither als Stiftungsrat, unterstützt von Eva Köhler als ehrenamtlicher stellvertretender Stiftungsvorstand. Jürgen Dorn zeichnet seit 2010 unter anderem für das wichtige Finanzressort als Vorstand verantwortlich.

2017-11-30T14:38:05+00:00