header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

19. Tölzer Rosen- & Gartentage

Rund 180 Aussteller bieten bei den Tölzer Rosen- & Gartentagen vom 18. bis 21. Mai in drei weitläufigen Parks der Alten Klostergärten in Bad Tölz alles, was zum grünen Hobby gehört: Rosen und Stauden, Gehölze und Kräuter sowie Gartenmöbel, Rosenbögen, Accessoires und viel Ambiente.

Informative Vorträge diverser Fachleute von Feng Shui bis Kräuterpädagogik, von Solarbatterien bis Erdstrahlung sowie verschiedene musikalische Darbietungen erweitern die Gartentage. Für Kinder bietet der Bund Naturschutz ein buntes Programm rund um das Thema Natur.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Kulinarische Leckerbissen von vegan bis Steckerlfisch werden in drei Park-Bistros angeboten. Mit den bewährten Bus-Zubringer-Services (Stadtbus 1) kann man die Ausstellung kostenlos von den weiter entlegenen Großparkplätzen am Bahnhof und der Flinthöhe sowie von jedem Zug der BOB erreichen.


19. Tölzer Rosen- und Gartentage,
18. bis 21. Mai 2018 (Pfingsten), Alte Klostergärten am Franziskanerkloster, 83646 Bad Tölz,
geöffnet täglich von 10.00 – 18.00 Uhr, Freitag bis 18.00 Uhr, Eintritt 7 €, erm. 6 €, Dauerkarte 15 €, Kinder bis 15 Jahre frei.
Info-Tel. 08 04 1/7 93 44 74.

Weiteres Infos finden sich unter www.rosentage.de


Weiteres in der Rubrik Ausstellungen in München und auf der Seite Ausstellungen.