header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Die Münchner Tanznacht im Deutschen Theater

18. Dezember 2018

Ein ganzer Tanz-Kosmos

Das Besondere an der Münchner Tanznacht im Deutschen Theater? An einem einzigen Abend lassen sich alle großen Tanzstilrichtungen erleben. Höhepunkt der Münchner Ballsaison am 23. Februar ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Münchner Tanzschulen.

Gästen stehen, nach Wunsch, fünf unterschiedliche Tanzflächen zur Verfügung! Denn wer Walzer, Foxtrott und Co. mag, der kommt im Hauptsaal, wo das wunderbare Högl Dance Orchestra aufspielt, voll auf seine Kosten. Wenn es eher Rock’n’Roll-lastig sein soll, dann wären da die Cagey Strings im Silbersaal sehr zu empfehlen. La Pandilla hingegen verbreiten im Foyer original kubanisches Flair. Fans des Tango-Argentino tummeln sich im Barocksaal und der traditionelle „Weißwursthimmel“, inklusive zünftig bayerischer Live-Musik, sorgt wieder mit leckeren bayerischen Schmankerln für das leibliche Wohl.


Abgerundet wird die Münchner Tanznacht durch ein vielfältiges Showprogramm sowie die traditionelle Münchner Française um Mitternacht.


Weiteres in der Rubrik Fasching in München und auf der Seite Fasching.