header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Die Lange Nacht der Architektur

8. Januar 2019

Münchens architektonische Meisterwerke

Die Lange Nacht der Architektur gewährt jedes Jahr aufs Neue einzigartige Einblicke in die architektonisch eindrucksvollsten Gebäude, besondere Stadtentwicklungsprojekte, Showrooms sowie Infrastrukturprojekte unserer bayerischen Landeshauptstadt.

Am 18. Januar 2019 ist es soweit. Für den nächtlichen Streifzug durch die Architekturwelt Münchens haben etwa 70 Architekturperlen geöffnet, von denen einige normalerweise gar nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

In nahezu allen Gebäuden werden architekturorientierte Führungen und Rahmenprogramme mit tollen Highlights zum Staunen und Genießen angeboten, darunter Vorträge, Live-Musik oder Snacks.


Für die Fahrten zwischen den Bauwerken werden, wie bei den „Langen Nächten“ üblich, Shuttlebusse eingesetzt. Veranstaltet wird die Lange Nacht der Architektur von der BAU, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme (14. bis 19. Januar auf der Messe München).


Weiteres in der Rubrik Highlights in und um München und auf der Seite Highlights.