• (c) Sony
(c) Sony

Jennifer Rostock auf Abschiedstour in München

Jennifer Rostock machen mit ihrer „Best Of“-Abschiedstour im April Halt in München, bevor sie eine Pause einlegen.

Natürlich darf man sich nicht wundern, was losbricht mit einer solchen Aussage. Medienwirksam positionierten sich Jennifer Rostock schon 2016 gegen die AfD. Die Wahlberliner haben genügend Argumente parat: „Genau in diesem Ton“ hieß das neue Album, und dieser Ton klingt frisch, frech und wenig pop-seicht.

Nur ein Jahr später, pünktlich zum zehnjährigen Bandjubiläum, veröffentlichte die Band „Worst Of Jennifer Rostock“. Das Album besteht aus Songs, die es nicht auf vorherige CDs der Gruppe geschafft hatten. Nun wurden ebendiese Lieder in nur wenigen Tagen aufgenommen und auf dem Album gebündelt. 

Mit ihrem Best Of – gemischt mit Songs vom Worst Of – kommen Jennifer Rostock am 7. April ins Zenith in München. Fans sollten sich auf jeden Fall noch Tickets sichern, denn die Musiker verkündeten, dass sie nach der Tour eine Pause einlagen wollen.

Jennifer Rostock auf Tour:

7. April, Zenith, München

Mehr Rock- und Pop-Konzerte finden Sie in unserer passenden Rubrik.

Sending
Bewertung 5 (1 Bewertung)
Von | 2018-03-08T16:34:01+00:00 Mrz 8, 2018|