header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Das 9. Literaturfest München 2018

Literarische Vielfalt

Rund 80 internationale Autoren treten beim 9. Literaturfest vom 14. November bis 2. Dezember überall in München auf. Dabei wird es Lesungen, Diskussionen, Workshops und mehr geben.

Der Büchner-Preisträger Jan Wagner ist Kurator des forum:autoren mit dem diesjährigen Motto „Schönes Babel. Europäische Lektüren“. Europa brennt als großes Thema Vielen unter den Nägeln, die Weichen für die Zukunft unseres Kontinents werden also jetzt gestellt.

Genau der richtige Zeitpunkt also, um die sprachliche und literarische Vielfalt Europas zu feiern. Denn gerade die kulturelle Zusammengehörigkeit ermöglicht es, den Blick zu öffnen.

Zu den Gästen gehören etwa María Cecilia Barbetta, Maxim Biller, Nino Haratischwili, Liao Yiwu, John Burnside, Hugo Hamilton, Jo Nesbø, Almudena Grandes, Edward St Aubyn, A. L. Kennedy, Adam Zagajewski, Serhij Zhadan, Jonathan Stroud, Navid Kermani, Timo Parvela, Amelie Fried, Dörte Hansen, Harald Lesch, Martin Walser, Kirsten Boie und Adolf Muschg.

Weitere Infos zum Programm findet ihr außerdem hier.


Weiteres in der Rubrik Literatur & Lesungen in München und auf der Seite Literatur & Lesungen.