header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

SPIELWIESN und FORSCHA im MOC München

Spieleparadies und Entdeckerreich

Selber Hand anlegen, ausprobieren mitmachen – das ist das Erfolgsrezept der beiden Mitmachmessen, die im November wieder im MOC München stattfinden.

Die Besucher dürfen spielen, basteln, bauen und experimentieren, was das Zeug hält. Während auf der FORSCHA der MINT-Nachwuchs spielerisch auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt von Naturwissenschaft und Technik mitgenommen wird, ist die SPIELWIESN ein Brettspiel-Zocker-Paradies par excellence!

Bauklötze (be-)staunen kann man auf einer der größten Lego®Fan-Ausstellungen des Jahres in Deutschland, Premiere feiert die FORSCHA Mini Maker Faire®.

Erstmals findet freitags die „lange Nacht der Spiele“ statt und lädt zum großen Spielemarathon bis 23 Uhr. Am Samstagabend erwartet angemeldete Spielfreaks außerdem eine „Geek Nite“.


Das Publikum kann mit einem Ticket beide Messen und die Sonderflächen besuchen. Rund 60.000 Besucher werden auch in diesem Jahr erwartet.

Also nichts wie hin!


Weiteres in der Rubrik Messen in München und auf der Seite Messen.