header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Das Duo Pasión

16 Jahre Duo Pasión – Amor y Pasión

Die Liebe und immer wieder die Liebe

Die Liebe in all ihren Facetten ist das beherrschende Thema der lateinamerikanischen Musik. Der romantische Bolero – wohl circa im 19. Jahrhundert in Spanien entstanden – verbreitete sich von Kuba aus über ganz Lateinamerika.

Dabei kann sich der Bolero relativ frei mit anderen Rhythmen, wie der Rumba, dem Mambo oder Son verbinden – was immer bleibt, ist ein großes Gefühl für die Herzensangelegenheiten des Lebens.

In Deutschland gibt es nur ein einziges Ensemble, das sich auf den lateinamerikanischen Bolero spezialisiert hat, das Duo Pasión. Es besteht aus der kolumbianischen Sängerin Helena Sattler-Zárrate und dem Münchner Pianisten und Komponisten Stefan Sattler.


Live erleben kann man das Duo übrigens am 21. Oktober im Kleinen Konzertsaal des Gasteigs mit großen Klassikern aus Puerto Rico, Brasilien und Mexiko sowie neuen Boleros und Liedern aus Lateinamerika und München.


Weiteres in der Rubrik Sonstige Konzerte und auf der Seite Sonstige Konzerte.