header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Deutsche Jugend Meisterschaften im September

Jugend-Reitstars in München-Riem

Die Olympia-Reitanlage in Riem wird Treffpunkt der besten deutschen Nachwuchsreiter bei den Deutschen Jugend Meisterschaften 2018 vom 7. bis 9. September. In den Disziplinen Dressur, Springen und Voltigieren ist Topsport im Sattel garantiert!

Die Voltigierer können sich in der Olympiahalle sowie in der neuen Halle bewähren. Die Springreiter dürfen auf den sonst sorgsam gehüteten Hufeisenplatz und den Dressurreitern steht neben der NÜRNBERGER Dressur-Arena noch ein weiterer Prüfungsplatz zur Verfügung.

Insgesamt werden wieder etwa 500 Pferde zum Einsatz kommen. Der bewährte Länderabend mit Buffet, Tanz, Rahmenprogramm sowie rund 1.500 Gästen darf nicht zu kurz kommen und auch der Einzug in Tracht ist dabei ein besonderes Highlight. Am letzten Tag steht dann die große Gesamtehrung an, um die Deutschen Meister in Dressur, Springen und Voltigieren zu küren.


Weiteres gibt es auf der Veranstaltungshomepage.


Weiteres in der Rubrik Sport und auf der Seite Sport.