header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Back to the roots

Nach dem Eröffnungsspiel der Handball-WM 2019 in Berlin steht ab 11. Januar wieder die Landeshauptstadt im Fokus des Welthandballs.. Exakt dort, wo Hallenhandball 1972 olympische Premiere feierte (nach der Aufnahme der Disziplin in den Olympischen Katalog).

In der Münchner Olympiahalle spielen in der Vorrunde der Handball-WM 2019 jeweils sechs Mannschaften in vier Gruppen. Das deutsche Team spielt in Gruppe A in der Mercedes-Benz Arena in Berlin, doch in den Spielen der Gruppe B wird der Ex-Weltmeister und Olympiasieger Kroatien in München auf Spanien, Mazedonien, Island, Bahrain und Japan treffen.

Gespielt wird an fünf Tagen mit jeweils drei Partien. Während dieser Zeit sorgt außerdem eine Fanzone an der Olympiahalle für Abwechslung. Deren Angebot reicht hier von Entertainment für die ganze Familie bis hin zu handballerischen Mitmachaktionen.


Weitere Vorrundenstandorte sind neben Berlin und München auch Herning und Kopenhagen. ARD und ZDF übertragen die Spiele diesmal live.


Weiteres in der Rubrik Sport und auf der Seite Sport.