header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Wings for Life World Run

23. April 2018

Laufen für den guten Zweck

Vor fünf Jahren hat der Wings for Life World Run die Welt erstmals in einem globalen Charity-Event vereint. In München starten am 6. Mai bis zu 10.000 Läufer und Läuferinnen zeitgleich im Olympiapark für den guten Zweck. Denn die Startgelder fließen zu 100% in die Wings for Life Stiftung und unterstützen damit die Rückenmarkforschung.

Um mitzulaufen, muss man kein Profi sein, jeder kann mitmachen! Die Teilnehmer laufen auf der Strecke so lange, bis einen das sogenannte Catcher Car, eine Art mobile Ziellinie ein- bzw. überholt. Der Läufer oder die Läuferin mit den meisten zurückgelegten Kilometern ist Wings for Life World Run Champion. Der olympische Gedanke wird hierbei ganz groß geschrieben, denn „Dabeisein“ ist alles.

Seit Gründung hat der Wings for Life World Run mehr als 435.000 Menschen aus 193 Ländern dazu animiert, für die zu laufen, die es nicht können.


Weiteres und Anmeldung unter www.wingsforlifeworldrun.com


Weiteres in der Rubrik Sport und auf der Seite Sport.