header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

2. Münchner Papiertheaterfestival „alles Papier“

Ein Europa – Eine Vielfalt

Vom 18. bis 21. Oktober wird bereits zum zweiten Mal beim Papiertheaterfestival die große Welt des Theaters im Kleinen präsentiert. Eine gute Gelegenheit für die Besucher, selbst einmal Intendant, Regisseur, Autor oder eigener Gestalter zu sein.

Die Möglichkeit dazu bietet das Papiertheater. In der großen Welt im winzigen Format für rund 20 Zuschauer spannt sich der Bogen von deutschen und russischen Märchen zu Geschichten, Opern und Operetten aus vielen Ländern Europas.

Begleitend zu den Inszenierungen findet eine Ausstellung des Münchner Papiertheaters I-piccoli mit dem Titel „Nostalgie? Von Ri-
chard Wagner zu Karl Kraus“ statt sowie einem Workshop, der den Besuchern die Chance gibt, selbst zum Theaterdirektor einer Minibühne zu werden.


40 Vorstellungen an vier Tagen stehen dabei auf dem Programm. Da die Plätze begrenzt sind, sollte man unbedingt rechtzeitig reservieren!

Die perfekte Gelegenheit, Theater aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben!


Weiteres in der Rubrik Theater in München und auf der Seite Theater.