header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Chinesische Oper im November im Gasteig

1. November 2018

Die Macht der Lotuslaterne

Die geheimnisvolle Chinesische Oper ist mit nichts zu vergleichen, was man bei uns hierzulande allgemein unter den Begriffen „Theater“ und „Oper“ subsumiert.

Ein packendes Zusammenspiel von Musik, Gesang, Schauspiel, Pantomime, prachtvollen Kostümen, Tanz sowie atemberaubender Akrobatik, reduziert auf gut zwei Stunden.

Jetzt ergibt sich eine faszinierende Gelegenheit, den Zauber der fernöstlich-exotischen Kunstform live und mit deutschen Übertiteln zu erleben. Die 50 Mitwirkenden des Li-Yuan Peking Opera Theatre, Taiwan zeigen am 8. November im Carl-Orff-Saal des Gasteigs „Die Macht der Lotuslaterne“.


Eine klassische Volksgeschichte über die Liebe zwischen einer Göttin und einem Menschen, die Liebe zweier Brüder sowie über die Liebe von Mann und Frau im Schutz der Lotuslaterne. Gleichzeitig ist es aber auch eine Geschichte von Hass, himmlischen Kriegern und der Rettung durch die Tiger der Berge.

Faszinierend, exotisch und unvergleichlich vielfältig!


Weiteres in der Rubrik Theater und auf der Seite Theater.