header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
186. Münchner Oktoberfest

186. Münchner Oktoberfest

Bis So 6.10.

Das Wiesn-Angebot

In den großen Festhallen und den kleinen Wiesn-Zelten wird Oktoberfestbier der 6 Münchner Großbrauereien ausgeschenkt. Der Bierpreis liegt im Jahr 2019 zwischen 10,80 € und 11,80 €.
Alkoholfreies Bier ist zum selben Preis erhältlich.
 


Öffnungs- & Verkaufszeiten

Betriebszeiten der Wiesn
Ende: So 6.10., 23.30 Uhr

Bierausschank
» Mo-Fr 10.00-22.30 Uhr
» Sa, So & Fei 9.00-22.30 Uhr
 
Die Zelte schließen um 23.30 Uhr
Ausnahmen: Käfers Wiesn-Schänke und das Weinzelt sind bis 1.00 Uhr geöffnet.
Ende des Ausschanks: 0.30 Uhr
 
Verkaufsstände
» Mo-Do 10.00-23.30 Uhr
» Fr 10.00-0.00 Uhr
» Sa 9.00-0.00 Uhr
» So 9.00-23.30 Uhr

Schausteller
» So-Do 10.00-23.30 Uhr
» Fr & Sa 10.00-0.00 Uhr
 


Die "günstige" Wiesn

Familientage
mit ermäßigten Fahr-, Eintritts- und Verkaufspreisen
» Di 1.10., 10.00-19.00 Uhr
 
Mittagswiesn
An den Geschäften mit Mittagswiesn-Plakat ermäßigte Fahr-, Eintritts- und Verkaufspreise
» Mo-Fr 10.00-15.00 Uhr
 

 

Tipps für einen gelungenen Wiesn-Besuch

Wer es gern gemütlich hat, der sollte die Freitagabende und Samstage für den Besuch meiden und die ruhigeren Tage unter
der Woche für seinen Wiesnbummel wählen.
Kinderwägen sind So-Fr bis 18.00 Uhr erlaubt, Sa & Fei generell verboten!

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird dringend empfohlen. 
 
S-Bahn
» S1-S8: Hackerbrücke
» S7, S20 & S27: Heimeranplatz, weiter mit U4/U5 bis Theresienwiese oder Schwanthalerhöhe

U-Bahn
» U3 & U6: Goetheplatz oder Poccistraße
» U4 & U5: Theresienwiese oder Schwanthalerhöhe

Tram
» Linie 16 & 17: Hackerbrücke
» Linie 18 & 19: Holzapfelstraße oder Hermann-Lingg-Straße
 
Bus
» MetroBus 53 & 134: Schwanthalerhöhe
» MetroBus 58: Georg-Hirth-Platz, Beethovenplatz oder Goetheplatz
» StadtBus 62: Hans-Fischer-Straße oder Poccistraße
 
Bargeld/ Geldwechsel
An den Zugängen zum Festgelände stehen Geldautomaten verschiedener Banken und Sparkassen zur Verfügung.
 
Fundbüro
Das Wiesn-Fundbüro finden Sie im Servicezentrum Theresienwiese, Untergeschoss (Eingang Festleitung). Es ist Sammelstelle für Verlorenes und Gefundenes auf dem Festgelände. 
 
Öffnungszeiten (ab 21.9.):
» Mo-So 13.00-22.00 Uhr
 
Nach dem Oktoberfest bleiben die Fundstücke noch einige Tage auf der Theresienwiese, danach werden sie an das Hauptfundbüro der Landeshauptstadt München (Oetztaler Str. 19) weitergegeben 

Eingangskontrollen
An allen Eingängen gibt es Sicherheitspersonal, die im Einzelfall Kontrollen durchführen. Auf dem Oktoberfest sind Rucksäcke sowie große Taschen verboten (max. 20 x 15 x 10 cm groß mit max. 3l Fassungsvermögen).
Für Besucher, die ihr Gepäck oder zu große Taschen für die Dauer des Wiesnbesuchs hinterlegen wollen, gibt es an allen Eingängen zur Festwiese eine Gepäckaufbewahrung. Auch am Hauptbahnhof, an den U-Bahnausgängen, an der Bavaria und an der Matthias-Pschorr-Straße sind Gepäckaufbewahrungsstationen vorhanden. Eine Mitnahme von Tieren wie z.B. Hunden ist nicht erlaubt.

Familien mit Kindern
Kinder unter 6 Jahren können die Wiesn mit einem Erziehungsberechtigten bis 20.00 Uhr besuchen. Samstags und Feiertags sind Kinderwägen ganztägig nicht zugelassen, unter der Woche bis 18.00 Uhr erlaubt. Im Servicezentrum Theresienwiese, Eingang Festleitung, werden im Wiesntrubel verloren gegangene Kinder betreut. Hier gibt es auch Wickel- und Stillplätze. Im Biergarten am Familien-Platzl (Str. 3/ Ost) stehen zudem ein Wickelraum, eine Mikrowelle zum Erwärmen von Babynahrung und ein Kinderwagenparkhaus zur Verfügung.
 
Medizinische Versorgung & Security Point
Notfallstationen befinden sich im Servicezentrum Theresienwiese (Eingang Erste Hilfe - hier befindet sich auch der Security Point für Mädchen und Frauen), am Esperantoplatz, am nördlichen Ende der Schaustellerstraße sowie am Ausgang OW 4 auf der Oidn Wiesn. Automaten mit Erste-Hilfe-Utensilien für den kleinen Notfall gibt es am Ausgang Esperantoplatz, am Familien-Platzl, unterhalb der Bavaria und am U-Bahnhof Theresienwiese.

Wiesn-Führungen
Buchbar über München Tourismus, Tel. 2 33-3 02 34
 
Wiesn-Post
Neben dem Haupteingang für die Oktoberfest-Gäste können Wiesngrüße und Souvenirs mit der Deutschen Post AG versendet werden.

Weiteres: www.oktoberfest.eu

Eintritt frei


Theresienwiese
Bavariaring 10, 80336 München

Rubrik Sonstige Veranstaltungen | Festivals & Feste anzeigen

Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV