header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Abbey Road - Ein Zebrastreifen der Popmusikgeschichte

Abbey Road - Ein Zebrastreifen der Popmusikgeschichte

Di 12.2., 19.30 Uhr
Gespräch und Konzert

Als die Beatles ihr elftes Studioalbum veröffentlichten, stand die berühmteste Popgruppe der Welt schon kurz vor der Auflösung. Aufgenommen wurde "Abbey Road" im Londoner Stadtteil St. John's Wood in den Tonstudios der britischen EMI, den "Electric and Musical Industries Ltd" - über 50 Jahre lang der größte Plattenkonzern der Welt. Julia Cortis und Anatol Regnier und ihre Gäste erzählen, wie sich aus dem relativ kleinen Großbritannien eine weltweite musikalische Revolution entwickelte: die englischsprachige Popmusik - die an diesem Abend auch live gespielt wird.

Karten: Tel. 01 70-3 23 16 34



Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV