header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Alice im Wunderland

Alice im Wunderland

Fr 22.2. und Di 26.2., jeweils 19.30 Uhr,
So 24.2., 14.00* und 19.30 Uhr
Ballett von Joby Talbot

Christopher Wheeldons Alice im Wunderland wurde 2011 als Explosion von Farbe, Bühnenmagie und choreographischem Einfallsreichtum in London uraufgeführt. Als erstes abendfüllendes Werk beim Royal Ballet nach fast 20 Jahren, wurde es sofort ein Hit, der bis heute das Haus zum Toben bringt- das Musical unter den zeitgenössischen Balletten. Joby Talbots Musik kombiniert zeitgenössische Klangwelten mit Melodien, die an das klassische Ballett des 19. Jahrhunderts erinnern, witzig, schnell und tänzerisch. Bob Crowleys ausgelassen einfallsreiche Bühnen-Fantasiewelten, Kostüme, Puppen und Projektionen lassen die Vorstellung vom Wunderland wundervolle Wirklichkeit werden.

Leitung: Myron Romanul, Choreografie: Christopher Wheeldon
mit Solisten und Ensemble des Bayerischen Staatsballetts und dem Bayerischen Staatsorchester

*Familienvorstellung für Kinder ab 8 Jahren


Nationaltheater
Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2, 80539 München  

www.staatsoper.de

Öffnungszeiten:
Theaterkasse:
» Mo-Sa 10.00-19.00 Uhr

Rubrik Theater, Ballett, Oper | Ballett anzeigen

Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV