header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
La Strada

La Strada

Mi 27.3. und Fr 29.3., jeweils 19.30 Uhr
Ballett nach F. Fellini von M. Goecke

Zampanò, ein grobschlächtiger Schausteller, zieht zusammen mit seiner mittellosen Assistentin Gelsomina quer durchs ganze Land. Die anhängliche junge Frau, die stets als Clown an Zampanòs Seite auftritt, wird von diesem schlecht behandelt und wie eine Sklavin gehalten. Dennoch ist Gelsomina völlig von Zampanò abhängig und muss folglich bei ihm bleiben. So wartet sie etwa stets geduldig ab, während sich dieser mit anderen Frauen vergnügt. Anlässlich eines gemeinsamen Auftritts bei einem Zirkus lernt Gelsomina den wagemutigen Seiltänzer Matto kennen, der ihr mehr Aufmerksamkeit zukommen lässt, als je ein Mensch zuvor. So bringt er ihr unter anderem eine kleine Melodie auf seiner Trompete bei. Als die beiden sich weiter annähern, kommt es zwischen Zampanò, Gelsomina und Matto zu einem folgenreichen Streit.

Leitung: Michael Brandstätter, Choreografie: Marco Goecke
mit dem Ballett und Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Theaterkasse, Tel. 21 85-19 60 (Mo-Sa 10.00-19.00 Uhr, So & Fei geschlossen)


Gärtnerplatztheater
Gärtnerplatz 3, 80469 München  

www.gaertnerplatztheater.de

Rubrik Theater, Ballett, Oper | Ballett anzeigen

Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV