header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

WeinMünchen – Ein besonderer Jahrgang

5. März 2019

Präsentation der ersten Weine aus 2018 vom 29. bis 31. März

Sie wollen sich von der außergewöhnlichen Qualität der ersten Weißweine und der noch jungen Rotweine überzeugen? Auf der WeinMünchen haben die Besucher wieder die Möglichkeit: Am Freitag von 13 bis 19 Uhr, am Samstag von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr.  Jeder Gast erhält am Eingang sein persönliches Verkostungsglas, mit dem er von Stand zu Stand schlendern kann. Dann können Weinkenner und Weinkennerinnen – und solche, die es werden wollen – zwanglos und mit Genuss die ersten Fassproben und Abfüllungen des Jahrgangs 2018 probieren.

Insgesamt nehmen bei WeinMünchen auf der Praterinsel etwa 100 Teilnehmer teil. Selbstständige Winzer und Familienweingüter sowie Winzergenossenschaften stellen mehr als 900 Weine vor. Die Profis informieren ebenfalls über neueste Entwicklungen und Trends. Private Besucher und Fachleute können die besondere Vielfalt der deutschen und internationalen Weine kennenlernen, probieren, vergleichen und direkt beim Erzeuger ordern.

Neben Wein gibt es ein abwechslungsreiches Angebot mit Tipps, Informationen und anderen Produkten. So sind zum Beispiel feiner Balsamico und erlesen gewürzte Olivenöle aus Italien erhältlich.


Die Karten sind im Vorverkauf für 10 €, an der Tageskasse für 13 € – inkl. Katalog und freier Verkostung – erhältlich.

Weitere Informationen gibt es außerdem unter www.WeinMuenchen.de


Weiteres in der Rubrik Tipps für Genießer und auf der Seite Tipps für Genießer.