header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Till Brönner und Dieter Ilg im Prinzregententheater

Jazz-Großmeister im Prinzregententheater

Jazz-Trompeter Till Brönner und Kontrabass-Koryphäe Dieter Ilg beweisen im Rahmen der „Nightfall“ Tour am 26. Januar im Prinzregententheater, was für ein kongeniales Gespann sie sind. Besucher erwartet ein ebenso virtuoses wie intensives Jazz-Konzert.

Brönner produzierte schon mit den No Angels, saß mit Sarah Connor in der Jury der Castingshow X-Factor, moderierte die Reihe „Talkin‘ JazZ“ der Bundeskunsthalle und fand sich außerdem zusammen mit internationalen Kollegen auf Einladung des damaligen US-Präsidenten Barack Obama im Weißen Haus zum International Jazz Day 2016 ein.

Dieter Ilg ist ein Jazz-Musiker mit hervorragendem Renommee. Technisch perfekt ist es vor allem seine „erzählende“ Spielweise, die Publikum und Kritiker gleichermaßen beeindruckt. Beispiele dafür sind eigene Produktionen wie „Otello“, „Parsifal“ oder „Mein Beethoven“.


Diese Konstellation verspricht ein melodiereiches, virtuoses, kompromissloses Spiel. Eine intensive und wahrlich einzigartige Begegnung!


Weiteres in der Rubrik Jazz und auf der Seite Jazz.