header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Das internationale Literaturfest „Wortspiele 19“

Das Spiel mit den Worten im Muffatwerk

Zum bereits 19. Mal findet in diesem Jahr das internationale Literaturfest „Wortspiele“ vom 13. bis 15. März im Muffatwerk statt. 30 junge deutschsprachige Autoren aus Deutschland, Österreich, der Ukraine, Griechenland, der Slowakei, Russland und Weißrussland stellen ihre neuen Bücher vor.

Auch diesmal steht eine spannende Vielfalt an Themen und Texten im Mittelpunkt der „Wortspiele“. Wahre Helden in einer entzauberten Welt, ein Denkmal für die Außenseiter des Lebens und der Geschichte, spannende Debüts, Neuvorstellungen und vieles mehr erwarten die Besucher.

Zu den Gästen zählen unter anderem Marjana Gaponenko, Michel Decar, Thomas Klupp oder Lola Randl. Als besonderes Highlight zeigt der Münchner Autor und Künstler Nikolai Vogel seine Installation „Cover Shuffle“. Zudem wird am Freitag der Bayern 2-Wortspiele-Preis verliehen.


In der coolen Atmosphäre des Ampere mit Musik von Nikolai Vogel, können sich das Publikum und die Autoren zudem kennenlernen und austauschen.


Weiteres in der Rubrik Literatur & Lesungen und auf der Seite Literatur & Lesungen.