header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
© Jim Rakete

Überflieger

17. Oktober 2022

Reinhard Mey in der Olympiahalle

Ein Mann, eine Gitarre, ein Scheinwerfer. Keine weitere Ablenkung. Er singt einfach seine Lieder, singt von Freude und Hoffnung, von Liebe und Zorn, von Schmerz und Glück. Seine Konzerte bewegen, verbinden Generationen, haben ihre eigene zeitlose Magie, sind schnörkellos, intensiv und in ihrer einzigartigen emotionalen Kraft wie ein verlässliches Leuchtfeuer in dieser wahrhaft herausfordernden Zeit. Liedermacher-Legende Reinhard Mey kommt nach coronabedingter Verschiebung im Rahmen seiner „Das Haus an der Ampel“-Tournee am 24. Oktober endlich zu uns in die Olympiahalle.

Seit jeher ist ihm die direkte Begegnung mit seinem Publikum im Konzert die Belohnung für die einsamen Stunden, in denen seine Lieder entstehen. Live verkörpert Mey wie kein Zweiter das Ideal des aufmerksamen Geschichtenerzählers, der über persönliche Erfahrungen, Hoffnungen, Hintergründe und auch schon mal über die Abgründe des Lebens singt.


Weitere Informationen finden Sie außerdem im Kalender.


Weiteres in den Rubriken Musik und Pop/Rock und auf der Seite Pop/Rock.