Personaggi @ Erika Raffeiner

Ein selbstverständliches Miteinander

Das 9. Grenzgänger Theater-Festival

Die Grenzgänger sind zurück. Das bedeutet zehn Tage voller Geschichten und Erlebnisse. Das 9. Inklusive Theaterfestival bietet wieder ein vielfältiges Programm mit alten Bekannten und neuen Gesichtern im TamS Theater, im HochX und in den Kammerspielen.

Ein Highlight wird dieses Jahr ganz sicher die Vorstellungen des Stückes „SOLD!“ der Unmute Dance Company aus Südafrika sein. Außerdem zu sehen sind eine Münchner Eigenproduktion, die Compagnie Création Ephémère aus Frankreich und der Wiener Tänzer Michael Turinsky mit einer Soloperformance. Neue Inszenierungen bescheren das Theater „Die Tonne“ aus Reutlingen und aus Italien das „Teatro la Ribalta“ sowie das „Teatro Fringe“.

Längst sind die inklusiven Grenzgänger der Nische entwachsen und sind einem breiten Publikum bekannt. Die unmittelbare Kraft und unverstellte Direktheit der Aufführungen ist eine Bereicherung für die Münchner Theaterlandschaft.

Weitere Informationen finden Sie unter www.grenzgaenger-theater.com, Karten erhalten Sie direkt beim TamS Theater unter Tel. 0 89/ 34 58 90 oder per E-Mail unter tams@tamstheater.de

Die Top-Theaterveranstaltungen finden Sie hier.

Sending
Bewertung 0 (0 Bewertungen)
Von | 2018-03-05T10:40:37+00:00 Mrz 5, 2018|