header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
55. Münchner Frühlingsfest

55. Münchner Frühlingsfest

Fr 26.4. bis So 12.5., jeweils Mo-Do und So 11.00-23.00 Uhr, Fr und Sa 11.00-23.30 Uhr
Über 100 Schausteller mit Fahrgeschäften, Festzelten, Schieß- und Spielbuden, Süßigkeitenständen und vielen anderen Attraktionen Familientage: jeweils Di 11.00-19.00 Uhr, Feuerwerk: Fr 4.5.

Auf geht's zum 55. Frühlingsfest von 26. April bis 12. Mai auf der Theresienwiese

Mit dem Frühlingsfest auf der Theresienwiese, auch liebevoll "die kleine Schwester des Oktoberfestes" genannt, beginnt die Saison der Freiluftveranstaltungen in München.

Weit über 100 Schausteller bieten abwechslungsreiche Unterhaltung für große und kleine Frühlingsfestbesucher. Vom Riesenrad bis zur Geisterbahn, vom Kinderkarussell bis zur Schießbude - da ist für jeden etwas dabei. Bayerische Gastlichkeit erwartet die Besucher in der Festhalle Bayernland, im Hippodrom und im Münchner Weißbiergarten.

Diesjährige Höhepunkte sind der große Flohmarkt des Bayerischen Roten Kreuzes, das ACM-Oldtimertreffen, der Straßenkünstler-Wettbewerb und die beiden Feuerwerke. Etwas ganz Besonderes für Liebhaber der bayerischen Tradition ist der "Tag des Brauchtums". Unter freiem Himmel stellen die Schausteller ihre alten Zugmaschinen und Orgeln zur Schau. Vorführungen mit Pferdegespannen und -fuhrwerken, Trachtengruppen und die vielen Straßenmusikanten runden das historische Programm ab.

Eintritt frei


Theresienwiese
Bavariaring 10, 80336 München

Rubrik Sonstige Veranstaltungen | Festivals & Feste anzeigen

Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV