header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Kinderführungen durch die Bayerische Staatsoper

17. Februar 2019

Kultur für alle

Die Kinderführungen im Nationaltheater ermöglichen den Kleinen, Opernluft zu schnuppern und gewähren einen Blick hinter die Kulissen.

Bei den Führungen mit Maestro Margarini für 5- bis 7-Jährige erkunden die Kinder bunte Kostüme und Requisiten, durchstreifen den Hausgötter- und den Königssaal und passieren sogar den Souffleurkasten.

„Abenteuer Oper“ für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren erklärt, wie die verschiedenen Lichteffekte in der Oper erzeugt werden und wer den Sängern den Text einsagt. Darüber hinaus sollen interessante Infos über die Geschichte des Hauses sowie über Räumlichkeiten wie die Königsloge, den Zuschauerraum oder den Bühnenbereich neugierig auf mehr machen.


Nach Absprache lässt sich der Schwerpunkt der Kinderführungen aber auch auf Orchester, Ballett, Strauß oder Wagner (für Kinder ab 10 Jahren) sowie auf Mozart (für 7- bis 12-Jährige) legen. Die Führungen sind ausschließlich für Kinder und beginnen jeweils um 14 Uhr.

Treffpunkt ist bei allen Führungen die Halle Nord des Nationaltheaters.


Weiteres in den Rubriken Buntes für Kinder und Führungen und auf den Seiten Führungen und Buntes für Kinder.