header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Die Gassenschänke am Ayinger Bräustüberl

20. April 2020

Einfach mal wieder was Gutes!

© Simon Koy

Zünftiges Beisammensein im Ayinger Bräustüberl ist wegen der aktuellen Situation leider nicht möglich. Aber Gäste und Liebhaber der bayerischen Küche müssen trotzdem nicht Bräustüberl-Spezialitäten verzichten!

Denn in der Gassenschänke am Ayinger Bräustüberl kann man frisch gebackene, resche Brezen, Obazdn, Schweizer Wurstsalat, Schnitzelsemmeln, Steckerl-Eis und sogar ein Halbe kühles Ayinger Radler für die Brotzeit mitnehmen! Da steht einer Wanderung oder einem Radlausflug nichts im Weg!

Unter der Woche mittags und abends gibt es dann auch noch die Bräustüberl-Klassiker wie Pfannkuchensuppe, Ayinger Schnitzel, Käsespätzle und mehr für daheim.

Auch am Wochenende sorgt die Gassenschänke für seine Gäste und bietet nach Vorbestellung unter Tel. 0 80 95/ 13 45 ofenfrischen Krustenbraten, hausgemachte Rindsroulade und Bayerische Bauernente zum Mitnehmen an.

Ein deftiges Essen und kein Bier im Haus? Kein Problem! In der Gassenschänke können die Gäste auch ihr Bier für daheim mitnehmen. Dazu ganz einfach ein sauberes Gefäß mitbringen und schon bekommt man köstliches Ayinger Helles. Die Hausweine des Ayinger Bräustüberl können in der Flasche geholt werden.

Alle Infos zur Gassenschänke am Ayinger Bräustüberl finden Sie hier.



Ayinger Bräustüberl

Münchener Str. 2, 85653 Aying
Tel. 0 80 95/ 13 45
braeustueberl@ayinger.de

www.ayinger-braeustueberl.de

Öffnungszeiten: Mo-So 11.30-14 Uhr & 17.30-20.00 Uhr
Für unterwegs: Mo-So 11.30-20 Uhr


Weiteres in der Rubrik Tipps für Genießer und auf der Seite Tipps für Genießer.