header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...

Herzogliches Bräustüberl Tegernsee

19. Oktober 2019

Seit drei Jahrhunderten ein Hotspot am Tegernsee

Unter den Gewölben im Tegernseer Schloss ist sie daheim, die berühmte „Liberalitas Bavaria“, und das exakt seit 1675! Heute ist das Bräustüberl ein Musterbeispiel für das Zusammenspiel von Tradition und moderner Unternehmensführung. Kopf und Motor hinter dieser Entwicklung ist Wirt Peter Hubert. Der ist herzlicher Gastgeber und dynamischer Unternehmer, hat ein sicheres Gespür für das Althergebrachte – und dazu einen ausgeprägten Hang zu neuen Medien.

Kulinarisch verlustiert man sich im Bräustüberl an regionalen Spezialitäten, darunter Weißwürst‘ vom einheimischen Metzger, Bierbratl und Schweinshaxn, frisches Rindertartar oder geräuchertes Saiblingsfilet. Qualität steht an oberster Stelle, Auswahl und Preis stimmen ebenfalls.

… und natürlich: Tegernseer Hell, Spezial oder Dunkel schmecken nirgends so frisch wie hier. Brauhaus und Bräustüberl residieren – wie seit Hunderten von Jahren – unter einem Dach.


Herzogliches Bräustüberl Tegernsee


Schlossplatz 1, 83684 Tegernsee, Tel. 0 80 22/ 41 41

www.braustuberl.de

Öffnungszeiten: Mo-So 9.00-23.00 Uhr


Weiteres in der Rubrik Tipps für Genießer und auf der Seite Tipps für Genießer.