header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Foto der Band Bastille
© Area One

Bastille: Mit neuem Album auf großer Tour

1. Januar 2019

Genau, ihr habt richtig gelesen! Bastille bringen Anfang 2019 ihr neues Album „Doom Days“ heraus und begeistern am 4. März 2019 mit alten und neuen Songs endlich wieder in München. Sichert euch noch schnell Restkarten für dieses einmalige Konzert im Zenith!

Bekannt wurde die britische vierköpfige Band durch großartige Hits wie „Pompeii“ und „Things We Lost In The Fire“ mit welchen sie die weltweiten Charts eroberten. Auch 2018 feierte die Band mit ihrem Song „Happier“, den sie gemeinsam mit „Marshmello“ aufnahmen, erneut durchschlagenden Erfolg!

Beim Namen der Band ließ sich Dan Smith vom französischen Nationalfeiertag am 14. Juli mit dem „Sturm auf die Bastille“ inspirieren. Zudem hat der Songwriter an diesem Tag Geburtstag und so kam ihm dieser Name in den Sinn:

„Ich strebte nach etwas Bezugsoffenem, das gleichzeitig gut klingt und mir Freiheit lässt.“

Zunächst startete er allerdings ein Solo-Projekt. Er schrieb und produzierte erste Songs alleine in seinem Schlafzimmer. Für seinen Titel „Flaws“ produzierte Smith Anfang 2011 ein Video, das er mit Szenen aus Terrence Malicks Roadmovie „Badlands“ (1973) untermalte. Der Song wurde auf Youtube sofort ein Hit! Seit Ende 2011 touren Dan Smith und seine Bandmitglieder Kyle Simmons (Keyboard), Will Farquarson (Bass) und Chris Wood (Schlagzeug) durch die Welt und performen stets großartige Live-Konzerte.

Als Special Guests bei ihrem Konzert im Zenith mit dabei sind die Newcomer Lewis Capaldi und Ulysses Wells. Wenn das nicht vielversprechend klingt!

Also lasst euch dieses tolle Event keinesfalls entgehen!

Tickets

Preis: 50,65 Euro (München Ticket)

Auch bei Ticketmaster und Eventim sind noch Karten erhältlich!

Weitere Informationen zur Band und zu ihrem Auftritt findet ihr auf der Seite des Veranstalters.


Weiteres in der Rubrik Pop/Rock und auf der Seite Pop/Rock.