© Promoters Group Munich

Irish Dance in Perfektion

Lord of the Dance zu Gast in der Münchner Olympiahalle

Unglaublich, aber wahr! Die fantastische Weltsensation Lord of the Dance kommt mit ihrem aktuellen Programm „Dangerous Games“ am 6. März in die Olympiahalle.

Seit 1996 begeisterte die Produktion bereits über 4 Millionen Zuschauer allein im deutschsprachigen Raum und sogar rund 80 Millionen weltweit. Die mit riesigen LED-Wänden ausgestattete Kulisse, die wunderbaren Kostüme und die vielen herausragenden Tänzer machen „Lord of the Dance“ zu einem absoluten Highlight.

Es vereint Folklore, Hi-Tech-Popart und irisch-amerikanischen Stepptanz mit Flamenco-Elementen. Das fantastische Zusammenspiel aus Tanz, Folklore und Show macht „Lord of the Dance“ zu einer rhythmischen, melodischen und optischen Revue, die es so nirgends gibt.

Regisseur und Stepp-Star Michael Flatley sorgt mit wechselnden Stepp-Profis in den Hauptrollen für eine faszinierende Showsensation der Extraklasse!

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mehr Shows in München finden Sie hier.

Sending
Bewertung 5 (3 Bewertungen)
Von | 2018-04-04T16:25:39+00:00 Feb 19, 2018|