header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Frau darf ... 100 Jahre Künstlerinnen an der Akademie

Frau darf ... 100 Jahre Künstlerinnen an der Akademie

Bis 25.4.

Von 1839 bis 1919 blieb Frauen der Zugang zur Münchner Kunstakademie versperrt, unabhängig davon, wie talentiert oder entschlossen sie waren, Künstlerin zu werden. Erst die Revolution 1918 brachte den Frauen die formale Gleichberechtigung. Seit dem Wintersemester 1920/21 wurden Frauen an der Münchner Kunstakademie wieder als Studierende zugelassen. Von Gleichstellung war in der männerdominierten Gesellschaft aber noch lange keine Rede. Die Ausstellung zeigt die Bedingungen an der Akademie und wie hart umkämpft der Kunstmarkt in den 1920er Jahren war. Nicht zuletzt wird deutlich, welchen Themen sich die Künstlerinnen widmeten und wie sich das Selbstverständnis der Frauen in der Kunst wandelte.


Museum Fürstenfeldbruck
Fürstenfeld 6b, 82256 Fürstenfeldbruck
www.museumffb.de

Öffnungszeiten:
» Di-Sa 13.00-17.00 Uhr
» So & Fei 11.00-17.00 Uhr

Geschlossen: » Mo (Ausnahme: Fei)

Rubrik Ausstellungen anzeigen