header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Matinée der Heinz-Bosl-Stiftung / Junior Company

Matinée der Heinz-Bosl-Stiftung / Junior Company

So 1.11. und So 8.11., jeweils 11.00 Uhr

Mit der Gründung der Stiftung, die den Namen ihres großen, so früh verstorbenen Tanzpartners Heinz Bosl in die Zukunft tragen sollte, verband Konstanze Vernon von Anfang an, also seit 1978, die Idee regelmäßiger Sonntags-Matineen im Nationaltheater. Immer hatte sie die Bühne ihrer gemeinsamen Triumphe in Schwanensee, Onegin oder Romeo und Julia als eine Art heiligen Ort betrachtet. Und untrennbar war mit dem pädagogischen Gedanken der Stiftung der Wunsch verbunden, dass die jungen Menschen, die sich der Tanzkunst verschreiben wollten, von Kindesbeinen diese Erfahrung machen sollten.

Ensemble des Bayerischen Junior Balletts München und Jung-/Studierende der Ballett-Akademie der HMTM

Karten: Heinz-Bosl-Stiftung, Tel. 33 77 63


Nationaltheater
Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2, 80539 München  

www.staatsoper.de

Öffnungszeiten:
Theaterkasse:
» Mo-Sa 10.00-19.00 Uhr

Rubrik Theater, Ballett, Oper | Ballett anzeigen