header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Münchner Opernfestspiele<br>La traviata

Münchner Opernfestspiele
La traviata

Mi 19.2., Sa 22.2., Di 25.2. und Fr 28.2., jeweils 19.00 Uhr
Oper von Giuseppe Verdi (in italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln)

Kurtisanen liebt man nicht! Das findet Alfredos Vater, nachdem sein Sohn mit der schwindsüchtigen Violetta Valéry zusammengezogen ist. Aus Liebe zu Alfredo sieht Violetta das sogar ein. Sie verlässt ihn, stirbt arm, krank - nur noch vom Glück wahrer Liebe träumend. Eine der beliebtesten Opern Verdis hält der Gesellschaft immer noch einen Spiegel ihrer verlogenen Moral vor. Eine exemplarische Produktion! Ansehen!

Leitung: Giampaolo Bisanti, Regie: Günter Krämer
mit Ermonela Jaho, Natalia Kutateladze, Corinna Scheurle, Liparit Avetisyan u.a.

Theaterkasse, Marstallplatz 5, Tel. 21 85-19 20


Nationaltheater
Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2, 80539 München  

www.staatsoper.de

Öffnungszeiten:
Theaterkasse:
» Mo-Sa 10.00-19.00 Uhr

Rubrik Theater, Ballett, Oper | Oper & Operette anzeigen

Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV