header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Von Elfen, Zwergen, Lichtgeistern und anderen Spukgestalten - Hell und Dunkel in Märchen und Sagen

Von Elfen, Zwergen, Lichtgeistern und anderen Spukgestalten - Hell und Dunkel in Märchen und Sagen

Bis 23.1.
Landpartie-Ausstellung "Hell & Dunkel"

Märchen und Sagen wurden lange Zeit mündlich überliefert, bevor man sie aufschrieb. Die in ihnen verarbeiteten Phantasie- und Erfahrungswelten bieten ein breites Spektrum an metaphysischen und psychologischen Interpretationsmöglichkeiten vor allem bezüglich der Polaritäten Hell und Dunkel: Der Bannkraft des Lichts steht der bedrohliche Schatten gegenüber. Die Vorstellung vom beim Tod erlöschenden Lebenslicht findet sich in allen Kulturen der Welt als Erscheinungsform des Lebens und der Seele. Hell und Dunkel stehen im Märchen außerdem für Gut und Böse, für Glück und Unglück, Erlösung und Verdammung.


Bezirksmuseum Dachau
Augsburger Str. 3, 85221 Dachau
dachauer-galerien-museen.de

Öffnungszeiten:
» Di-Fr 11.00-17.00 Uhr
» Sa-So & Fei 13.00-17.00 Uhr

Geschlossen: » Mo (Ausnahme: Fei)

HINWEIS ZUR CORONA-PANDEMIE:

Eintrittskarten:
Inzidenz > 100: geschlossen
Inzidenz 50 - 100: https://dachauer-galerien-museen.de Inzidenz < 50: Museumskasse
Eintrittspreise:
» Erwachsene 5 €
» Ermäßigt 3 €
» Familien 9 €
» Gruppen (ab 10 P.) 4 €
» Kombikarte Erwachsene* 8 €
» Kombikarte ermäßigt* 6 €
» Kombikarte Familien* 12 €

* Bezirksmuseum Dachau, Gemäldegalerie Dachau & Neue Galerie Dachau

Anfahrt (MVV & MVG):
» S-Bahn S2: Dachau, weiter mit Citybus 719 (Mo-Sa) bzw. Ringlinien 720 & 722 (So & Fei) Richtung Altstadt

Rubrik Ausstellungen anzeigen