header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
KZ-Gedenkstätte Dachau

KZ-Gedenkstätte Dachau


3G-Regel: Zutritt nur für vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen!

Dokumentations-Ausstellung
Der Dokumentarfilm "Konzentrationslager Dachau 1933-1945" (1969) wird wie folgt vorgeführt:

Deutsch:
» Mo-So 9.30 Uhr 
» Mo-So 11.00 Uhr
» Mo-So 13.30 Uhr
» Mo-So 14.30 Uhr
» Mo-So 15.30 Uhr

Englisch:
» Mo-So 10.00 Uhr
» Mo-So 11.30 Uhr
» Mo-So 12.30 Uhr
» Mo-So 14.00 Uhr
» Mo-So 15.00 Uhr

Italienisch:
» Mo-So 10.30 Uhr 

Französisch:
» Mo-So 13.00 Uhr 

Geführte Rundgänge für Einzelbesucher*innen (ca. 2 1/2 Stunden)

Deutsch: 
» Mo-So & Fei 11.00, 12.00 und 13.00 Uhr 

Englisch:
» Mo-So & Fei 12.00 Uhr

Führungen für Schulkassen

Josef-Effner-Gymnasium
Erich-Ollenhauer-Str. 12, Dachau
Tel. (0 81 31) 6 66 47 20 (kostenfrei)

Weitere Anfragen:

» Bischöflicher Beauftragter für KZ-Gedenkstättenarbeit in der Erzdiözese München & Freising, 
Ludwig Schmidinger, Tel. (0 81 31) 32 17 31
» Dachauer Forum, Tel. (0 81 31) 9 96 88-12 (kostenpflichtig)
» Evangelische Versöhnungskirche, Tel. (0 81 31) 1 36 44
» Förderverein für Internat. Jugendbegegnung & Gedenkstättenarbeit in Dachau e.V., Tel. (0 81 31) 8 33 03 (kostenpflichtig)
» Internat. Jugendgästehaus Dachau - Max Mannheimer Studienzentrum, Tel. (0 81 31) 61 77 10
» Tourist Information Dachau, Tel. (0 81 31) 75-2 86/ -2 87

KZ-Gedenkstätte Dachau

Pater-Roth-Str. 2a
85221 Dachau

www.kz-gedenkstaette-dachau.de

Öffnungszeiten:
» Mo-So & Fei 9.00-17.00 Uhr


3G-Regel: Zutritt nur für vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen!
Eintrittspreise:
» Frei
» Rundgänge & Audioguides kostenpflichtig

Anfahrt (MVV & MVG):
» S-Bahn S2: Petershausen
» Bus 726: KZ-Gedenkstätte


Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV