header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
Schyrenbad

Schyrenbad

Das älteste Bad Münchens öffnete bereits 1847 seine Pforten. Seitdem ist aus der reinen Männer-Badeanstalt ein Freibad für Jung und Alt geworden, das nicht nur Familien, sondern auch Singles und Flirtfreudige begeistert. 

Für regen Zulauf und gute Stimmung sorgen nicht nur die zentrale Lage und die idyllische Umgebung. Die einen freuen sich auf Planschbecken und Wasserrutsche, die anderen finden im großen 50m-Becken (mit Nichtschwimmerbereich) eine wohltuende Abkühlung. Wem diese Erfrischung allerdings nicht reicht, dem sei der original bayerische Biergarten im Bad empfohlen: Hier gibt es die richtige Stärkung für einen Sommertag im Freibad.

Ein Plus bei bestem Freibadwetter: Das Schyrenbad bietet mehr als 7.500 Badegästen Raum und hat deswegen auch für Nachzügler immer einen Platz an der Sonne frei.

Ausstattung (Mai - 30. September)

» Zwei Schwimmbecken 
» Planschbecken mit kindgerechten Attraktionen 
» Breitwasserrutsche 
» Erlebnisbecken mit Sprudelliegen 
» Kinderspielplatz 
» Tischtennis 
» Bodenschach 
» Liegewiese mit alten Bäumen 
» Ausleihmöglichkeiten von Liegestühlen 
» Kiosk mit SB-Biergarten 
» Behindertenfreundlich
   - Barrierefreier Zugang
   - Umkleiden
   - Ausgewiesene Behindertenparkplätze

Öffnungszeiten:

Bis 31.8.:
» Mo-Fr ab 7.00 Uhr
» Sa, So & Fei ab 9.00 Uhr

An Schlechtwettertagen (bis 31.8.):
» Mo-Fr 7.00-19.00 Uhr
» Sa, So & Fei 9.00-19.00 Uhr

1.9. bis 30.9.:
» Mo-Do 10.00-19.00 Uhr
» Fr-So 9.00-19.00 Uhr

Geschlossen: Ab 1. Oktober!

Eintrittspreise:
» Erwachsene 4,60 €
» Ermäßigt 3,20 €
» Kinder & Jugendliche (unter 18 J.) frei

Anfahrt (MVV & MVG):
» U-Bahn U1, U2 & U7: Kolumbusplatz
» Bus 58: Claude-Lorrain-Straße

Schyrenbad

Claude-Lorrain-Str. 24
81543 München

www.swm.de


Anfahrt mit dem MVV Anfahrt mit dem MVV