header suchen
Bei Facebook enmpfehlen...
Bei Twitter enmpfehlen...
Via Whatsapp enmpfehlen...
© pexels
Noch nichts geplant für den Valentinstag? © pexels

Alles Liebe: 10 romantische Unternehmungen am Valentinstag

Die Zeit vergeht tatsächlich wie im Flug! Denn ein Blick auf den Kalender zeigt: der Valentinstag steht vor der Tür! Wir haben 10 besondere Tipps für euch, was ihr am Tag der Liebe unternehmen könnt!

Wem er der Sinn nach etwas Ruhigem steht, kann mit seiner/seinem Liebsten – ganz klassisch – romantisch essen zu gehen. Die Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und so findet ihr hier die besten Menüs zum Valentinstag.

Doch München hat noch viel mehr auf Lager, als wundervolle Restaurants. Wie wäre es mit einem romantischen Spaziergang um das Schloss Blutenburg? Ein außergewöhnlicher Kinobesuch im Gloria Filmpalast? Oder eine spektakuläre Show im Varieté?

Kino

Neues Maxim

Das neue Maxim zeigt unter dem Titel „Amore! Amore!“ eine Reihe Kurzfilme, bei denen die Liebe im Fokus steht. Für verliebte Paare durchaus eine Abwechslung zum jährlichen Valentinstag-Dinner. Deutlich günstiger als ein ausladendes Essen ist der Kinobesuch ebenfalls: Hier zahlt man pro Person nur 9,50 Euro Eintritt!

Gloria Palast

Ein richtiges Valentinstags-Programm bietet der Gloria Palast zwar nicht, allerdings besticht das wunderschöne durch seine bezaubernde Atmosphäre und durch viel Eleganz und Glamour. Die Gäste nehmen hier in bequemen Sesseln platz und können vor Filmbeginn Fingerfood und Getränke bestellen, die später dann direkt am den Platz serviert werden. Klingt nach einem Plan, oder?

Theater

GOP Varieté Theater

Wie wäre es mit einem Ausflug ins Theater? Oder doch lieber essen gehen? Entscheiden müsst ihr euch beim Varieté zwischen den beiden Aktivitäten nicht, denn hier könnt ihr ein köstliches 3-Gänge-Menü mit einer spektakulären Show verbinden. Tickets für beides zusammen (inkl. Prosecco) gibt es ab 75 Euro pro Person.

Schuhbecks teatro

Nicht ganz billig aber ein wirklich großartiges Erlebnis: Bei einem Besuch in Schuhbecks teatro am Valentinstag habt ihr alles, was ihr für einen gelungenen Abend braucht! Ein exquisites und wirklich köstliches Dinner (aber unbedingt auch mit Menü buchen!) und mit „Showtime“, wie der Name schon sagt, eine fantastische Show der Extraklasse!

Musik

Substanz

Am 14. Februar wird’s romantisch im Substanz in der Ruppertstraße.  „All you need is love … oder so“ lautet das Motto, wenn das Trio Café Voyage die bunten Farben des Wortes „Liebe“ zum klingen bringen, wenn Singer-Songwriterin Stephanie Forryan mit unverwechselbarer Stimme Emotionen und Anmut zum Ausdruck bringt oder wenn Eva-Maria Birnhäupl-Hoppe das Thema Liebe mit unterhaltsamer Poesie umspielt. Zusätzlich kann man sich vom Cheers-Team kulinarisch verwöhnen lassen. Musik, Tanz und Kulinarik – da feit si nix! PS: Nicht nur für Paare geeignet!


Schloss Nymphenburg

Wer dann doch lieber etwas Konzert-Atmosphäre mit dem oder der Liebsten genießen will, dem sei das Konzert im Hubertussaal des Schlosses Nymphenburg ans Herz gelegt. Hier könnt ihr wunderschönen bekannten Werken der Film- und Fernsehmusik lauschen, etwa aus Fluch der Karibik, Game of Thrones, Schindlers Liste oder Star Wars. Die vier Virtuosinnen von La Finesse verstehen es, die Geschichte der großen Filmmusik-Komponisten neu zu erzählen. Optional zum Konzert kann auch ein Dinner dazugebucht werden (Vorsicht: begrenztes Kontingent!).

Parks und Schlösser

Blutenburg Obermenzing

Wer den ganzen Tag frei hat und ihn mit seinem Partner verbringen möchte, für den wäre ein Ausflug ins Schloss Blutenburg sicherlich interessant. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das kleine Märchenschloss in München-Obermenzing gut erreichbar.

Nymphenburg

Auch Nymphenburg lädt zu einem ausgiebigen Bummel durch den Schlosspark ein. Das Schloss selbst können Interessierte schon für sechs Euro besichtigen und durch die prunkvollen Säle schlendern. Eine feine Stärkung erwartet Besucher im Schlosscafé im Palmenhaus des Nymphenburger Parks. Im edlen und einladenden Ambiente der alten Gewächshäuser lässt sich die Kälte vor der Tür zwischen exotischen Palmen schnell vergessen.

Englischer Garten

Im englischen Garten bieten Kutscher eine romantische Fahrt an. Dazu können Paare ganz spontan zum Chinesischen Turm gehen, denn dort warten meist schon Kutschen auf ihre nächsten Gäste. Pärchen, die eine Kutsche für sich haben möchten, müssen allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen: Eine halbe Stunde kostet bereits 40 Euro. Wer kein Gefährt antrifft, der kann mit wenigen Schritten zum Monopteros spazieren und das herrliche Panorama der Münchner Skyline genießen.

Der richtige Partner fehlt noch?

Es fehlt noch der richtige Partner für den Valentinstag? Dann ab nach Hellabrunn in den Tierpark. Wer das für eine lächerliche Idee hält, sollte das Programm vom Zoo genauer unter die Lupe nehmen. Denn der Tierpark bietet am Tag der Liebe extra eine Führung für Singles an. Nach einem Sektempfang und dem Kennenlernen der anderen Single-Teilnehmer wird unter dem Motto „Liebe und Beziehung im Tierreich“ durch den Tierpark geführt.

Nach der Führung ist das Event noch nicht vorbei, denn der Tierpark lädt zu einem gemütlichen Plauderstündchen. Und wer weiß, vielleicht sind ja nicht nur nette Bekanntschaften dabei, sondern auch ein potentieller Partner. Gratis ist der Spaß allerdings nicht: Pro Person kostet er 26 Euro.


Weiteres in den Rubriken Highlights in und um München und Valentinstag und auf den Seiten Valentinstag und Highlights.